KOLIBRI am Deister

Erste Hilfe

Erste-Hilfe am Säugling und Kleinkind

Liebe Schwangere, Eltern, Großeltern, Baysitter, Erzieher und Tagesmütter,

mein Name ist Georgia Hindenburg. Ich bin Dozentin für Erste Hilfe Kurse, Betriebssanitäterin und Mutter von 2 Kindern.

Die ersten Lebensjahre meiner und Eurer Babys und Kinder, sind und waren sehr lebhaft und es ist unsere Pflicht sie vor Gefahren zu bewahren und zu schützen. Genau das greift mein Kurs auf.

Wir wollen zusammen erlernen, was wir in einem Notfall tun müssen.
Das richtige Reagieren, ein schnelles Handeln und der Notruf sind wichtig!

Mein Bestreben ist es, Euch Sicherheit an die Hände zu legen. Euch die Angst zu nehmen etwas zu tun und den Haushalt Babygerecht vorzubereiten.

Ich möchte mit Euch Eure Sorgen und Nöte besprechen und freue mich auf Eure Anmeldungen.
Eure Georgia
Inhalte des Kurses sind:
  • Lebensrettende Maßnahmen vom Baby bis hin zum Kind
  • Lagerung bei Notfällen
  • Ersticken / Verschlucken
  • Verbrennungen
  • Krampfanfälle
  • Stürze / Beulen/ Gesichtsverletzungen
  • Vergiftungen
  • Prävention

u.v.m

Anmeldung

Georgia Hindenburg

Mail: anmeldungerstehilfe@gmx.de
Preis:
35 €
anerkannter Bescheinigungnachweis für Tagesmütter und Erzieher: + 10 €

Für:
  • (werdende) Eltern
  • Großeltern
  • Babysitter*innen
  • Tagesmütter/-väter
  • Erzieher*innen
  • und alle im Umfeld kleiner Kinder und Babys
Termine für 2021
  • 10.10.21 – 9.30 Uhr
  • 05.12.21 – 9.30 Uhr
Termine für 2022
  • 23.01.22 – 9 Uhr
  • 12.03.22 – 9 Uhr
  • 22.05.22 – 9 Uhr
  • 09.07.22 – 9 Uhr
  • 09.09.22 – 16.00 Uhr
  • 16.10.22 – 9 Uhr
  • 04.12.22 – 9 Uhr

Beikost

Die Einführung der Beikost

spielt eine große Rolle für die optimale Ernährung und das weitere gute Gedeihen des Babys

Mit ca. 4-6 Monaten sollte der Speiseplan des Babys erweitert werden und die Milchmahlzeiten schrittweise durch die sogenannte Beikost ersetzt werden. Hierbei stehen wir Dir gerne beratend zu Seite.

Du hast Anspruch auf 8 Beratungen bis das Baby 9 Monate alt ist.

Anmeldung

per Mail: brigitte@kolibri-am-deister.de

Krabbelgruppen

Unsere Krabbelgruppen

das sind die KOLIBRI-Küken

Wenn der Rückbildungskurs zu Ende ist – dann bieten wir den Teilnehmerinnen an, eine Krabbelgruppe zu gründen.

Einmal in der Woche finden diese zwanglosen Treffen im KOLIBRI statt. Die Krabbelgruppe trifft sich dann an diesem festen Termin in einem unserer Räume. Wir heizen den Raum auf, unsere Matten, Decken und altersgerechtes Spielzeug können genutzt werden.

Die Mütter haben so einen regen Austausch untereinander und die Babys knüpfen erste soziale Kontakte. Inzwischen bestehen sehr viele Krabbelgruppen im KOLIBRI im Alter von 3 bis 24 Monaten – auch Quereinsteiger sind immer herzlich willkommen.

Anmeldung

Sprecht gerne eure Hebamme im Rückbildungskurs an, wenn ihr Interesse an einer Krabbelgruppe habt.

Gedruckte Anmeldungen liegen auch immer vor Ort im Eingangsbereich aus.

per Mail: krabbeln@kolibri-am-deister.de

Babymassage

Babymassage

Was ist Babymassage?

Babymassage ist eine uralte Kunst, die ursprünglich aus Indien stammt. Der französische Frauenarzt und Geburtshelfer Frederick Leboyer entdeckte die indische Babymassage auf einer Reise durch Indien und brachte sie nach Europa.

Über die Haut, als das größte Organ des Menschen wird das Körper-Geist-System beruhigt und positiv beeinflusst. Die zarten Streicheleinheiten vermitteln Deinem Kind auch ohne Worte, nur durch die schlichte Berührung, das Gefühl von Liebe, Respekt und Akzeptanz.

In unserem Babymassage-Kurs vermitteln wir verschiedene Techniken und Griffe, um das Baby zu verwöhnen und welche Streicheleinheiten dem Kind besonders gut tun. In jeder Stunde werden die richtigen Massagegriffe und Techniken gezeigt, so dass Du diese ohne Anleitung zu Hause anwenden kannst. Ebenso hast Du die Gelegenheit, Dich mit anderen jungen Eltern über Probleme, Erfolge und Erlebnisse auszutauschen.

Babymassage hat viele positive Auswirkungen auf das Baby:
  • Es ist ruhiger und schläft besser.
  • Der kleine Körper wird besser durchblutet.
  • Die Verdauung des Kindes verbessert sich.
  • Das Baby spürt, dass auf seine Bedürfnisse geachtet wird und fühlt sich wohler.
  • Die Entwicklung des Babys wird gefördert.

Ziel des Kurses:

  • beruhigt und fördert den Schlaf
  • sorgt für bessere Durchblutung
  • die Verdauung wird angeregt
  • Förderung der Entwicklung

Auch die Eltern profitieren von der Kursteilnahme:

  • Die besondere Nähe fördert die Beziehung zueinander
  • Mehr Selbstvertrauen im Umgang mit Deinem Baby
  • Intensive Beschäftigung mit Deinem Kind

Anmeldung

Melanie Fink-Scharbatke

Telefon: 0176-43746208

Preis: 40€ für 4 Termine
Wann: Dienstag 10:45 – 11:45 Uhr

Babymassage

Babymassage mit Papa

Exklusiv-Zeit für Papa und Baby

Die Zeit nach dem Wochenbett ist für alle eine ungewohnte Zeit. Die meisten Papas gehen wieder der Erwerbstätigkeit nach und lassen Mama und Baby schweren Herzens daheim.

Der Alltag stellt sich zwar rasch ein, doch viele Papas wünschen sich mehr Zeit mit dem Baby und auch die Mamas hätten gerne manchmal einfach Zeit für sich. Kommt Dir das bekannt vor?
Dann habe ich ein tolles Angebot für Eure kleine Familie:

Exklusiv-Zeit für Papa und Baby und zeitgleich etwas Erholung für Mama.

Für dein Baby gibt es nichts schöneres als Körperkontakt. Regelmäßiges Kuscheln und zärtliche Berührungen stärken die Bindung zwischen Dir und deinem Baby. Die regelmäßige Babymassage ist eine konsequente Weiterführung Deiner zärtlichen Berührungen. Ich zeige Dir, wie Du Dein Baby mit gezielten Berührungen zu einer wundervollen Entspannung verhelfen kannst.

Ist Dein Baby mindestens 2 Monate alt? Dann melde Dich gerne zu meinem Kurs an.

Ich freue mich auf Dich!
Deine Gesa

Was Dich erwartet:

  • Auszeit vom Alltag für Papa und Baby
  • angeleitete Babymassage
  • Handouts für Zuhause
  • Stärkung der Bindung durch Körperkontakt
Logo Herzensweg

Anmeldung

Gesa Roßa

Familienbegleitung

Mail: gesa@herzensweg-familie.de

Telefon: 0163 – 7723201

Preis: 12€ für 1 Kurseinheit
Wann: Samstag 10:00 – 10:45 Uhr

  • Kurs 1: 23.10., 30.10.
  • Kurs 2: 13.11., 20.11., 27.11.Max. 7 Teilnehmer