KOLIBRI am Deister

JOY!-Kurse

Entdecke das Leben!

Frühkindliche Entwicklungsförderung von der Geburt bis zum Kindergartenalter

Mit unseren fröhlichen JOY!-Kursen stellen wir ein Kursangebot für Kinder vom 4. Lebensmonat bis zum 3. Lebensjahr, jeweils mit einer Bezugsperson – das kann Mama, Papa, Oma, Opa, … sein.

  • Wir fördern die frühkindliche Entwicklung in verschiedenen Altersstufen individuell und dem jeweiligen kindlichen Entwicklungsstand entsprechend mit einem perfekt zugeschnittenen Sing- und Spielangebot.
  • Unsere frühkindlichen Entwicklungstrainer sind ausgebildet die regelrechte und regelabweichende kindliche Entwicklung zu kennen und zu erkennen.
  • In unseren JOY!- Kursen können die Kinder und ihre Bezugspersonen in Freude Zeit verbringen, spielen, singen, entdecken, lernen und wachsen.

 

JOY! – “ Entdecke das Leben“ – mit allen Sinnen von der Geburt bis zum Kindergartenalter.

Logo JOY! Kurse
JOY!-Kurse bieten Euch…
  • Abwechslung im Alltag
  • eine Stunde Qualitätszeit mit eurem Kind
  • jede Stunde eine Überraschung aus Liedern, Fingerspielen und einem Spielaufbau /-angebot (Bewegung, fühlen/tasten, Sinne entdecken, Kreativität u.v.m.)
  • spielerische Entwicklungsförderung – der jeweiligen Altersgruppe entsprechend
  • gemeinsame Rituale in einer konstanten Gruppe
  • fortlaufende Kurse – Kinder und Eltern können gemeinsam wachsen
Was wird vermittelt?
  • Gesang
  • Fingerspiele
  • Kniereiter
  • motorische Entwicklungsförderung
  • altersentsprechende Spiel- und Bewegungsangebote
  • Kontaktförderung der Kinder untereinander als Vorbereitung auf Krippe und Kita

Ablauf/Termine:

  • Dauer: die Kurse finden wöchentlich statt, dauern eine Stunde und gehen über 6 Wochen.
  • Kosten: 60€ / 6 Wochen
  • Stufe 1 (4. – 6. Monat)

Montags 09:00 – 10:00 Uhr
oder 10:30 – 11:30 Uhr
mit Kim

  • Stufe 2 (7. – 12. Monat)

Mittwochs 9-10 Uhr oder 10:30 – 11:30 Uhr
Freitags 9-10 Uhr oder 10:30 – 11:30 Uhr
mit Julika

Anmeldung

Kim Schrieber
Frühkindliche Entwicklungstrainerin
Telefon: 0160 9724 7779

Julika Harig
Frühkindliche Entwicklungstrainerin,
Erzieherin, Kinderkrippen-Sprachfachkraft
Telefon: 0157 5664 5649

    Babymassage

    Babymassage

    Was ist Babymassage?

    Babymassage ist eine uralte Kunst, die ursprünglich aus Indien stammt. Der französische Frauenarzt und Geburtshelfer Frederick Leboyer entdeckte die indische Babymassage auf einer Reise durch Indien und brachte sie nach Europa.

    Babymassage hat viele positive Auswirkungen auf das Baby:
    • Es ist ruhiger und schläft besser.
    • Der kleine Körper wird besser durchblutet.
    • Die Verdauung des Kindes verbessert sich.
    • Das Baby spürt, dass auf seine Bedürfnisse geachtet wird und fühlt sich wohler.
    • Die Entwicklung des Babys wird gefördert.

     

    Über die Haut, als das größte Organ des Menschen, wird das Körper-Geist-System beruhigt und positiv beeinflusst.

    Die zarten Streicheleinheiten vermitteln Deinem Kind auch ohne Worte -nur durch die schlichte Berührung – das Gefühl von Liebe, Respekt und Akzeptanz.

    Im Babymassage-Kurs vermittle ich Dir verschiedene Techniken und Griffe, um das Baby zu verwöhnen und welche Streicheleinheiten dem Kind besonders gut tun.

    In jeder Stunde zeige ich Dir die richtigen Massagegriffe und Techniken, so dass Du diese ohne Anleitung zu Hause anwenden kannst.

    Besonders für Väter ist eine Babymassage oft eine emotionale Bereicherung. Folgende positive Auswirkungen sind für Euch als Eltern durch die Babymassage möglich:

    • Intensive Beschäftigung mit Eurem Kind
    • Diese besondere Nähe fördert die Beziehung zueinander
    • Mehr Selbstvertrauen im Umgang mit dem Baby

     

    Ebenso hast Du die Gelegenheit, Dich mit anderen jungen Eltern über Probleme, Erfolge und Erlebnisse auszutauschen.

    Anmeldung

    Melanie Fink-Scharbatke
    Hebamme und Reiki-Meister

    Telefon: 0176 -4374 6208

    Termine:
    Ein Kurs besteht aus 4 Terminen à 60 Minuten

    • Dienstag 10:45 – 11:45
    • Mittwoch 09:00 – 10:00 Uhr oder 10:30 – 11:30 Uhr

     

    Preis: 40€/Kurs

    Krabbelgruppen

    „Kolibri Küken“-Spieltreff

    – Derzeit sind leider alle bestehenden Gruppen voll. Melde Dich für unseren Newsletter an und wir informieren Dich, wenn es wieder freie Plätze gibt. –

    Unsere „Kolibri-Küken“ sind als offene Spielegruppen der Grundstein für spätere Freundschaften

    • für Babys und Kinder ab 6 Monate
    • jeweils 6 – 8 Kinder plus Erwachsene
    • 10€/Monat (formlose Kündigung monatlich möglich)
    • 1x/Woche eine schöne Zeit miteinander verbringen
    • mit anderen Eltern austauschen
    • neue Freundschaften schließen

     

    Eltern sein verbindet!

    eine offene Spielgruppe als Grundstein für spätere Freundschaften

    Das bekommt Dein Kind:

    • Kontakt mit Gleichaltrigen im freien Spiel
    • zwischenmenschliche Beziehungen außerhalb der Familie
    • Auswahl an altersgerechtem Spielzeug in anregender Umgebung

     

    Das bekommst Du:

    • regelmäßige Exklusivzeit mit Deinem Kind
    • lockeres Zusammensein mit anderen Müttern / Vätern
    • ein wenig Abwechslung, Unterstützung und Austausch
    Erfahrungen in der Gruppe stärken die Bindung zwischen Dir und Deinem Kind
    durch erste Loslösungsschritte in geschütztem Rahmen

    Dein Kind

    • entwickelt über emotionales Erleben eigene Interessen
    • erlebt im sozialen Miteinander andere Kinder und Erwachsene
    • erkundet in einem neuen Erfahrungs- und Erlebnisraum die Welt

     

    Du

    • knüpfst neue Kontakte mit Menschen die Dich verstehen
    • verbringst regelmäßig eine schöne Zeit mit Gleichgesinnten
    • erlebst wie Eltern sein verbindet und gegenseitig Entlastung schafft
    die Gruppen sind ein offenes Angebot, in die ein fortwährender Ein- und Ausstieg möglich ist

    Wenn…

    • während der Schwangerschaft bereits erste Kontakte entstanden sind
    • in Deinem Bekannten- und Freundeskreis kein Baby im gleichen Alter ist
    • Du neu in der Umgebung bist und andere Familien kennenlernen möchtest
    • nach dem Rückbildungskurs eine Möglichkeit für gemeinsame Treffen mit Kind fehlt

     

    … dann sind die „Kolibri Küken“-Spieltreffen der perfekte Ort, um ungezwungen neue Kontakte zu knüpfen.

    Die ähnliche Lebenssituation als „Neu-Mama /-Papa“ verbindet und der gemeinsame Austausch kann hilfreich bei kleinen Stolpersteinen im Familienleben und beim Hineinwachsen in die neue Rolle sein.

    Wir sammeln alle Anfragen für die „Kolibri-Küken“ und stellen dann die Gruppen mit jeweils 6 – 8 Kindern plus Erwachsenen zusammen.

    Es gibt zwei liebevoll und ansprechend gestaltete Räume mit Zugang zum Außenbereich
    • Einen dieser Räume stellen wir euch inklusive einer Auswahl an altersgerechtem Spielzeug gerne zur Verfügung.
    • Ebenfalls hast Du die Möglichkeit, dich für einen Moment der Ruhe in das nebenanliegende Still- und Wickelzimmer zurückzuziehen, wenn der ungewohnte Trubel eine Auszeit fordert.
    • In den Räumen selbst sind keine Speisen und Getränke erlaubt. Hier stehen die gemeinsam verbrachte Zeit und das freie Spiel der Kinder im Vordergrund.
    • Sehr gerne darfst Du Dich auch im Café Kolibri aufhalten, die Energiereserven auftanken und Dich mit einem Snack stärken
    Die „Spielwiesen Deister und Süntel“ freuen sich auf Deinen Besuch und zahlreiches Kinderlachen
    Alter der Babys / Kinder:

    In der Regel beträgt der Altersabstand innerhalb einer Gruppe höchstens 3 Monate.

    Ganz wichtig: Es geht nicht darum, die Kinder zu vergleichen oder um eine Erwartungshaltung, was ein Kind in einem bestimmten Alter können muss! Jedes Kind ist individuell und hat sein eigenes Tempo!

    • ein paar Monate im Alter machen einen enormen Unterschied in der Entwicklung & den Interessen aus
    • besonders in den ersten 3 Jahren entwickeln sich Babys und Kinder unglaublich schnell
    • für das „voneinander Abgucken“ und spielerische Lernen ist ein geringerer Altersabstand von Vorteil
    • das Kräfteverhältnis ist ausgewogener und die Interessen sind homogener

     

    Begrenzung der Teilnehmerzahl

    Spaß und Wohlbefinden steht an erster Stelle. Wir möchten, dass ihr euch wohlfühlt bei uns, Dein Kind genügend Platz zum Spielen und Entdecken hat und die Geräuschkulisse und daraus folgende Reizüberflutung im Rahmen gehalten wird.

    Auch kommen die Räume irgendwann an ihre Kapazitäten, daher bitten wir Dich um etwas Geduld, wenn wir nicht sofort einen Platz anbieten können.

    Wunsch-Spielpartner*innen

    Wir versuchen immer gerne, eure Wünsche zu berücksichtigen. Bitte gib diese gleich bei der Anmeldung mit an. Garantieren können wir die Erfüllung allerdings nicht, wenn z.B. sehr viele Anfragen für eine bestimmte Altersgruppe oder einen bestimmten Termin gestellt werden.

    Der „Kolibri-Küken“-Spieltreff beginnt in der Regel ab dem 6. Monat
    • ab dem 6. Lebensmonat kann das Baby dreidimensional sehen
    • es wird mobiler, beginnt neugierig die Welt zu erkunden und andere Kinder zu beobachten
    • ein Wachstumsschub sorgt im 6. Monat dafür, dass Dein Baby erkennen kann, wie sich andere Menschen fühlen – die emotionale Entwicklung beginnt

     

    • schon im 4.- 5. Lebensmonat können gleichaltrige Kinder ein wenig für Abwechslung sorgen
    • aber es kann Dein Baby auch überfordern, mit so vielen neuen Eindrücken konfrontiert zu werden
    • daher ist dies eher für Dich sinnvoll: Nach den ersten aufregenden Monaten mit Baby und mit so etwas wie Routine im Alltag, kann ein Austausch mit Menschen, die Deine Probleme und Sorgen kennen, sehr gut tun

     

    Dein Baby wird in seiner Entwicklung nicht gehemmt oder unterfordert, wenn ihr keine Krabbelgruppe besucht. Vielleicht passen die Zeiten einfach nicht in Deinen Alltag. Vielleicht ist Dein Kind eher zurückhaltend und mit den anderen Babys und Erwachsenen überfordert.

    Wie immer gilt:

    Hör auf Dein Bauchgefühl! Jedes Kind ist einzigartig und Du kennst Dein Baby am besten!

    Anfrage

    Zur Zeit leider keine freien Plätze