KOLIBRI am Deister

Brigitte und Karin Hillen - freiberufliche Hebammen und Unternehmerinnen mit einer Vision

Hebammen Brigitte und Karin Hillen

Wer wir sind

Zwei Hebammen aus Leidenschaft, gemeinsam mit einem kleinen Team von 3 Mitarbeiterinnen und einer großen Vision.

Warum KOLIBRI?

Egal ob gewachsen, gewünscht oder vom Schicksal zusammengeführt: Jede Familie hat ihre eigene individuelle Geschichte und Anspruch auf Unterstützung und Hilfe entsprechend ihrer Lebenssituation und Bedürfnisse.

Unsere Vision ist es, ein Netzwerk zu erschaffen, in dem jedes einzelne Familienmitglied gesehen, gehört und unterstützt wird.

Was braucht es für so ein Netzwerk?

Wenn wir unsere Vision auf das Grundsätzliche reduzieren: Was unterstützt Dich dabei, zu wachsen und stark zu werden?

  • KO mmunikation
  • LI ebe
  • B ewegung
  • R uhe
  • I nspiration

Wir haben mit dem „KOLIBRI am Deister“ einen Ort geschaffen, an dem dieses Netzwerk wachsen kann.

„Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind stark zu machen.“

Dieses Sprichwort haben wir als Leitsatz gewählt, weil es genau das ist, was wir täglich erleben: Familie ist so viel mehr als ein gemeinsamer Nachname.

Familien – und vor allem Kinder – sind in einem Netzwerk aus Nachbarn, Bekannten, Verwandten, Freunden und Vorbildern jeder Art am besten aufgehoben.

Was wir bieten

  • Ein stetig wachsendes und kunterbuntes Angebot für die ganze Familie von 0 – 99 Jahren.
  • Einen Ort der Begegnung, Unterstützung und Vernetzung für engagierte Coaches, Seminar- und Kursleitungen.
  • Ein sicheres Nest, in dem Du Deine Wurzeln stärken kannst, um dann zuzusehen, wie Dir und Deinen Kindern Flügel wachsen, die euch sicher durch jeden Sturm tragen – das ist es, was uns im Herzen berührt und wofür wir diesen Ort geschaffen haben.

 

Du möchtest mitgestalten oder suchst Unterstützung? Wir freuen uns auf Dich!

Brigitte Hillen

Ich bin seit 1999 mit Herz und Seele als freiberufliche Hebamme in den Landkreisen Hameln und Schaumburg unterwegs. Nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Hebamme begann ich am 1. April 1999 damit, meine Selbständigkeit aufzubauen.

Ich habe es nie bereut, nach der Erziehung meiner 4 Kinder nochmal ganz neu anzufangen und mich auf einen ganz anderen Beruf einzulassen.

Die Liebe und Dankbarkeit jeder einzelnen Familie, die ich unterstützen darf, ist unbezahlbar und es erfüllt mich mit Stolz, wenn ich die „kleinen Würmer“ von damals zur Schule gehen sehe.

Für mich ist es ein Privileg, die Babys auf dem Weg in diese Welt zu begleiten und den Familien den Start zu vereinfachen.

Im April 2013 eröffnete ich in Bad Münder/Eimbeckhausen meine eigene Praxis und ein Jahr später entschloss sich meine Tochter in das „KOLIBRI“ mit einzusteigen.

Mobil: 0177-222 24 54
Mail: brigitte@kolibri-am-deister.de

Karin Hillen

Ich bin Brigittes Tochter und seit 2014 auch ihre Kollegin.

Bereits vor vielen Jahren hatte ich den Traum, den gleichen Beruf wie meine Mutter zu erlernen, mein Interesse an ihrer Arbeit war von Anfang an da und ich war begeistert von diesem so wichtigen und ganzheitlichen Beruf, bei dem uns sehr viel Dankbarkeit entgegengebracht wird.

Während meiner Ausbildung in Hildesheim wurde mein Wunsch bestärkt und die Familie und Heimatverbundenheit führte mich zurück ins Deister-Sünteltal, so dass ich direkt nach meinem Examen begann, in Hameln im Krankenhaus zu arbeiten.

Teilzeitangestellt im Kreißsaal betreute ich viele Frauen/Paare bei der Geburt und eignete mir dadurch Sicherheit in meiner Arbeit an. Es ist immer wieder eine Ehre in dieser einzigartigen Situation dabei zu sein und den werdenden Eltern als Stütze und Ratgeberin zur Seite zu stehen.

Zeitgleich startete ich mit viel Freude in der Praxis KOLIBRI mit den freiberuflichen Tätigkeiten rund um die Betreuung in der Schwangerschaft und in der Zeit danach – im Wochenbett – sowie als Kursleiterin in der Geburtsvorbereitung und Rückbildung.

Seit 2017 arbeite ich ausschließlich selbstständig als Hebamme in der Praxis und in der Region am Deister. Zudem biete ich Beleggeburten im Krankenhaus an, um die Nähe zur Geburtshilfe aufrecht zu erhalten.

Mobil: 0176 – 8323 3353
Mail: karin@kolibri-am-deister.de