KOLIBRI am Deister

Resilienztraining

Für eine glückliche Kindheit in Verbindung

  • Was: 59 € /Kind ( Geschwisterkinder 49€)
  • Wann: jeweils Samstag 09:00 – 13:00 Uhr
  • zur Anmeldung

Dein Kind lernt im Basistraining:

  • Konflikte gewaltfrei zu lösen
  • eigene Grenzen zu erkennen
  • andere zu respektieren
  • auf die eigenen Gefühle zu hören
  • sich das Gute ins Leben zu holen
  • auf die eigenen Fähigkeiten zu vertrauen
  • bei Beleidigungen ruhig und entspannt zu bleiben
  • Gewalt zu erkennen und Hilfe zu holen

Termine:

  • 02.06.2024 – Aufbau
  • 15.06.2024 – Aufbau
  • 10.08.2024 – Basis
Foto: zanajozeljic

Foto: Zanaphotos

Aufbautraining:

Alle Kinder, die am Basistraining teilgenommen haben, können jetzt noch mehr über die eigenen Stärken, Freundschaft und sozialverträgliche Konfliktlösung mit der Giraffensprache lernen:

  • Was sind meine Stärken?
  • Wie beeinflusst mein Kopfkino meinen Tag?
  • Was macht einen guten Freund/Freundin aus?
  • Wie und wo finde ich Freunde?
  • Wie löse ich einen Konflikt mit der Giraffensprache?
  • Was ist eigentlich Selbstbewusstsein und was Selbstvertrauen?
  • Wie lerne ich Gefahren einzuschätzen?
  • Was macht mich glücklich?

Das Resilienztraining ist optimal für alle Vorschul- und Grundschulkinder.

In meinem Resilienztraining geht es um innere Stärke, die den Kindern ermöglicht ihr vollstes Potenzial zu entfalten, die eigenen Stärken und Fähigkeiten zu entdecken und an diese zu glauben. In dem Training lernen die Kinder, dass sie selbstwirksam sind und dadurch den Fokus auf das Gute im Leben lenken können. Sie lernen mit Beleidigungen entspannter umzugehen und Konflikte selbstständiger zu lösen.

 

Als Resilienztrainerin aus Überzeugung, halte ich wenig vom Schubladendenken, dafür mehr von Verbindung. Ich bin der festen Überzeugung, dass Magie entstehen kann, wenn alle gesehen und gehört werden. Wenn wir die Resilienz der Kinder stärken, beugen wir Mobbing vor und sorgen für eine glückliche Kindheit. So einfach kann das sein.

 

Mein Konzept basiert auf den wertvollen Inhalten von Stark auch ohne Muckis, dem weitbekannten Namen, wenn es um Stärkung von Kindern geht. Die Kinder lernen mit Freude und Bewegung. Das ist mir ganz wichtig.

 

Wir wissen heute, dass jedes 3. Kind während seiner Schulzeit gemobbt wird (Quelle: Children’s Worlds+ (Bertelsmann Stiftung 2019)). Ich möchte hinsehen, dranbleiben und etwas verändern – für mehr Frieden und Gemeinschaft. Deswegen können wir nicht früh genug anfangen unsere Kinder von innen zu stärken.

Win-win für alle:

  • ein Alltag mit mehr Leichtigkeit
  • weniger Stress und ein gesünderes Leben
  • mehr Harmonie und Frieden
  • mehr Respekt füreinander
  • weniger Vermittlung bei Konflikten, da die Kinder diese selbstständiger lösen
  • Fokus auf Verbindung statt Machtkampf
  • Kinder, die mit Freude mitmachen

Kursleitung

Marjana Wellhausen

Selbstbehauptungs- & Resilienztrainerin

marjana.wellhausen@gmail.com

https://www.marjanawellhausen.de/

Trainerin Marjana Wellhausen (Foto: zanajozeljic)
Trainerin Marjana Wellhausen (Foto: Zanaphotos)

 

Anmeldung

    Tipp:

    Ich empfehle Dir den Eltern Impulsabend „Starke Eltern für starke Kinder dazuzubuchen.

    Warum?

    Weil wir uns selbst immer mitnehmen, egal wo wir hingehen. Unsere Kinder brauchen starke Eltern als Vorbilder, die bereit sind ihre eigene Resilienz zu stärken und auch in herausfordernden Situationen die Verbindung, statt den Machtkampf wählen.