KOLIBRI am Deister

Basen-Fastenkurs

Fasten – ein alter Weg für Körper, Geist und Seele

Du willst:

  • Entgiften und entschlacken, aber nicht ganz auf Essen verzichten?
  • Auf leichte Art ein paar Kilo verlieren?
  • Deine Gesundheit stabilisieren? (z.B. bei Rheuma, Allergien oder Diabetes)
  • Ungünstige Angewohnheiten loswerden? (wie z.B. zu viel Süßes essen)
  • Einfach wieder etwas Struktur in Dein Essen bekommen?

 

Dann ist Basenfasten eine gute Idee!

Bei diesem Kurs geht es um das leichte Fasten: das Fasten mit Essen.

Dieser Kurs ist gut für Dich, wenn Du Fasten einfach mal ausprobieren möchtest und trotzdem den Fasteneffekt haben willst.

Du musst keine Vorerfahrung mitbringen.

Termine für 2023

Basenfasten-Kurs – 4 Termine

  • März: 01., 06., 08. + 10.03.23
  • 19:00 – 20:30 Uhr
  • Kosten: 89 € inkl. Skript
  • Baue ein neues Körpergefühl auf
  • Schärfe Deine Sinne
  • Intensiviere Deinen Geschmack

“Wer stark, gesund und jung bleiben will, der sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente” –  Hippokrates 460-370 vor Chr.

Mit Basen-Fasten zu mehr Gesundheit

Fasten ist so alt wie die Menschheit. Gefastet wurde in allen Kulturen und Religionen – zu allen Zeiten.

Nicht nur der Körper, sondern auch die Psyche erfährt während der Fastenzeit eine Phase der Erholung, des Stressabbaus sowie der Öffnung für neue Perspektiven.

Durch Fasten erthält unser Körper die Gelegenheit, sich von schädlichen Stoffen wie eingelagerten Säuren oder Schlacken zu trennen. So wird unser Immunsystem gestärkt, der Stoffwechsel harmonisiert und das Wohlgefühl gesteigert.

Oft kommt es schon während der Fastentage zu mehr Energie, besserem Schlaf, mehr Beweglichkeit oder sogar Schmerzabnahme.

Probiere es aus!

Fasten kann natürlich auch für einem Neustart in eine gesündere Ernährungsweise genutzt werden oder zur Gewichtsabnahme.

„Es zügelt die Unmäßigkeit der Sprache, schließt die Lippen und besänftigt das cholerische Temperament. Es weckt das Urteil, macht den Körper geschmeidig, verjagt nächtliche Träumerei, heilt Kopfschmerz und stärkt die Augen.“ –  Johannes Chrysostomos, Patriarch von Konstantinopel, (4.Jhd nach Chr.) beschrieb Fasten als „Nahrung der Seele“

Worum geht es?

Fasten ist mehr als Nichtessen oder gar Hungern. Fasten betrifft den gesamten Menschen.


Fasten ist die Möglichkeit:

  • sich und seinen Körper auf ganz andere Art zu erfahren
  • eine neue Art von Körpergefühl aufzubauen
  • zu mehr Lebensfreude und Energie zu kommen
  • alte Ernährungsmuster abzustreifen
  • Essen ganz anders zu erleben
  • Geschmack zu intensivieren
  • natürlich zu entgiften und zu entschlacken
  • Schadstoffe im Körper abzubauen
  • Gewicht zu verlieren durch Stoffwechselumstellung auf „Ernährung von innen“
  • zur inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden
  • den Stoffwechsel zu regulieren, sodass die Haut straffer, die Augen klarer, und die Sinne schärfer werden
  • das Immunsystem zu stärken

Kursleitung

Christina von Lachner-Dahm

Heilpraktikerin mit Homöopathieausbildung
erfahrene Fasterin seit über 30 Jahren (Buchingerfasten, Säure-Basen Fasten und Intervallfastenkurse)
Fortbildungen in Schmerztherapie Inter X
Reiki 2. Grad

Telefon: 05042-504995

Kontakt: info@cvld.de

Webseite: http://cvld.de

Heilpraktikerin Christina von Lachner-Dahm
Heilpraktikerin Christina von Lachner-Dahm

Anmeldung

    Symbolbild Essen während des Fastens

    Mit Fasten zu mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit.