KOLIBRI am Deister

Selbstverteidigung für Frauen

  • Termin: Samstag 03.12.22
  • Uhrzeit: 08:30 – 11:30 Uhr
  • Kosten: 49€ / TN

Was Dich erwartet

  • Einsatz der Stimme, laut sein und „Nein“ sagen
  • Abgrenzung von unangenehmen „Situationen“
  • Selbstbehauptung, Selbstverteidigung & Notwehr
  • Verhalten in Gefahrensituationen

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

  • Wahrnehmung von Gefahren & Konfliktsituationen
  • Klares Abgrenzen von schädigendem Verhalten
  • Selbstbehauptung, Stimme und Körperhaltung
  • Deeskalierende Kommunikation
  • Praktische Übungen aus der Selbstverteidigung
  • keine Vorkenntnisse notwendig
  • Alltagsgegenstände als Waffen
  • Aspekte der Notwehr
  • Situationstraining

In bestimmten Bereichen der Kriminalität sind Frauen eher Opfer als Täter; z.B. bei Vergewaltigung, sexueller Nötigung oder Handtaschenraub. Viele dieser Straftaten laufen nach gleichen oder ähnlichen Mustern ab und könnten vielleicht bei einer Verhaltensänderung der Frau vermieden werden.

Untersuchungen des Bundeskriminalamtes und der Polizei Hannover haben ergeben, dass eine Frau, die sich gegen einen Sexualstraftäter wehrt, eine größere Chance hat, die Vollendung der Tat zu verhindern. Auf dieser Erkenntnis beruht die Konzeption der Selbstbehauptungskurse für Frauen

  • Im psychologischen Teil wird den Teilnehmerinnen in Übungen und Rollenspielen Selbststärkung vermittelt; also z. B. den eigenen Gefühlen vertrauen, frühzeitige Wahrnehmung von Gefahren, selbstbewusste Körperhaltung und zielgerichteter Einsatz der Stimme.
  • Im sportlichen Teil, der Selbstverteidigung, werden einfache Schläge, Tritte und Befreiungstechniken aus verschiedenen Kampfsportarten geübt, die leicht erlernbar und sofort anwendbar sind.
  • Im kriminologischen Teil werden Täter-/Opferverhalten, Tatgelegenheiten und Tatsituationen besprochen und die Hilfsmittel der körperlichen Selbstverteidigung vorgestellt.

Kursleitung

Michael Wehmann

Beamter & Ausbilder im Öffentlichen Dienst
Trainer Gewaltprävention, Selbstbehauptung & Selbstverteidigung
Dozent der VHS
Sportübungsleiter für Gesundheit und Prävention

www.wehmann-sport.de

Kursleitung

Karsten Hilker

www.es-defence.info/

Anmeldung