KOLIBRI am Deister

Kinderkurse am Deister

Bindung – Beziehung – Entwicklung

zertifiziert nach QEKK

  • Was: 10€/Termin
  • Wer: Maximal 10 Teilnehmer*innen

Meine Kurse sind zertifiziert nach dem bewährten Kurskonzept QEKK von Lucia Cremer (Kinderkrankenschwester | FenKid® Referentin | Autorin | Mitbegründerin einer Elternschule).

Das Konzept QEKK wurde in Zusammenarbeit mit Hebammen, Sozialpädagogen, Erzieherinnen, Gynäkologen, Logopäden, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten und vielen anderen entwickelt.

Termine:

  • MIDI 7 – 9 Monate

Montags 10:00 – 11:00 Uhr

  • MAXI 10 – 12 Monate

Freitags 10:00 – 11:00 Uhr

  • JUMBO 12 – 18 Monate

Montags 16:30 – 17:30 Uhr

  • KIDS 1,5 – 3 Jahre

Freitags 16:00 – 17:00 Uhr

In unserer gemeinsamen Stunde:

  • bekommt dein Kind die Möglichkeit, altersgerechte Spiel– & Bewegungsmaterialien entsprechend seiner Entwicklungsphase selbst zu erkunden und auszuprobieren.
  • unterstütze ich Dich darin, die kleinen und großen Entwicklungsschritte deines Kindes zu verstehen und einfühlsam zu begleiten.
  • runden gemeinsames Singen, Fingerspiele und Kniereiter das Angebot ab.
  • bekommst Du Anregungen zur Stärkung der Bindung und zu bindungsorientierter Elternschaft.
  • tauschen wir uns aus und leben ehrliche Elternschaft.

In meinen Kursen

stehen die freie Bewegungsentwicklung, die beziehungsvolle Pflege sowie das wertfreie Zuschauen im Vordergrund.

Spielkinder: Marktstand
Spielkinder: Stapelspielzeug

Das Kurskonzept

basiert auf aktueller Forschung im Bereich bindungs- und beziehungsorientierter Umgang mit Kindern.

Mit Elementen aus der Pädagogik von:

  • Emmi Pikler
  • Maria Montessori
  • Herbert Renz–Polster
  • Remo Largo
  • Jesper Juul
Spielkinder: Instrumente

Kursleitung

Katharina Gerke

zertifizierte Kursleiterin QEKK
Sozialpädagogin (B.A.)

Mail: katharina@kinderkurse-am-deister.de
Web: www.qekk.de/katharina-gerke/

Katharina Gerke
Katharina Gerke

 

Anmeldung


    „Die Arbeit läuft nicht davon, während du deinem Kind einen Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist!“ – Volksweisheit

    Warum Eltern-Kind-Kurse

    und welches Konzept?

    Spielkinder: Kletterdreieck

    PEKiP®, FenKid®, FEP, JOY!, QEKK … das Angebot an Eltern-Kind-Kursen ist bunt und vielfältig. Dahinter steckt der Wunsch, die Eltern und ihre Babys/Kinder durch die Entwicklungsschritte der ersten Jahre zu begleiten.

    Nie wieder lernt Dein Kind so schnell, wie in seinen ersten 3 Lebensjahren.

    Welcher Kurs zu Dir und deinem Baby passt ist Geschmackssache. Es gibt kein „richtig oder falsch“ bzw. „besser oder schlechter“.

    Alle diese Konzepte enthalten:

    • Entwicklungsbegleitung
    • Kompetenzförderung
    • Bindungsstärkung
    • Spielmöglichkeiten
    • Bewegungsanregungen

    über mich

    „Ich bin Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin in Elternzeit.  In meiner beruflichen Laufbahn war ich unter anderem als Seminarleitung in einem Jugendverband und zuletzt als Sozialarbeiterin in der Jugend- und Familienhilfe tätig.

    Auch während meiner Elternzeit wollte ich gerne weiterhin mit Familien und Kindern zusammenarbeiten. Also beschloss ich, die Fortbildung als Eltern-Kind-Kursleitung bei QEKK zu absolvieren und gründete als „drittes Baby“ – die „Kinderkurse am Deister“.

    Bei der QEKK-Fortbildung konnte ich mir zusätzlich zu meinen bisherigen Kenntnissen der Sozialpädagogik und Sozialarbeit neues Wissen zur frühkindlichen Entwicklung u.a. in den Bereichen Grundmotorik, Sprach- und Spielentwicklung aneignen. In einer weiteren QEKK-Fortbildung zum Thema „gesunder Babyschlaf“ habe ich Grundwissen zu Baby- und Kleinkindschlaf hinzubekommen.

    In meinen Kursen ist es mir wichtig, dass wir in guter Atmosphäre eine Auszeit für Groß und Klein schaffen, in der die Kinder Anregungen für ihre motorische und sprachliche Entwicklung finden und Eltern eine Möglichkeit für ehrlichen Austausch untereinander haben.

    Während unserer Stunde blicken wir gemeinsam auf eure Babys, feiern die kleinen und großen Entwicklungsschritte und werden sehen, dass Niemand mit all den zahlreichen Themen rund um Baby und Elternschaft allein ist. Beim gemeinsamen Singen, Fingerspielen und Kniereitern stärken wir die Bindung zu unseren Kindern und haben gemeinsam jede Menge Spaß.

    Wenn ihr Interesse habt, biete ich zusätzlich innerhalb unserer Austauschrunde mein Fachwissen als Multiplikatorin zu bestimmten Themen an. So kommen wir gemeinsam ins Gespräch, tauschen Erfahrungen aus und unterhalten uns zu aktuellen Erkenntnissen aus Forschung, Literatur und Wissenschaft.

    Ich freue mich, wenn ich euch für meine Angebote begeistern kann und euch und eure Babys ein kleines Stück auf eurem Weg begleiten darf.“

    eure Katharina

    weitere Kurse

    für Mama und Papa

    2_Fit dank Baby MINI
    Kolibri Küken Krabbelgruppen
    5_Fit dank Baby MAXI
    Babyschlaf Vortrag