KOLIBRI am Deister

"FinE"- Kurs

Familie im natürlichen Einklang

(in Anlehnung an das „Artgerecht-Projekt“)

Ein lernförderlicher Kurs für Groß und Klein im Einklang mit unserer natürlichen Entwicklung

Leitfrage des Kurses:  Was ist natürlich für Menschenbabys und -kinder?

Ziel des Kurses: Babys und Kinder noch besser verstehen lernen

Wie?

Die „Großen“ erhalten Input und können sich mit anderen Familien austauschen.

Die „Kleinen“ lernen „nebenbei“. Eine Entwicklungsförderung der Kinder findet durch die vorbereitete offene Lernumgebung, durch freies Explorieren und im sozialen Kontakt mit Kindern und Erwachsenen unterschiedlichen Alters statt.

Durch die bewusste Altersmischung bietet sich für die kleinen Kinder eine Möglichkeit, die größeren Kinder in einer nächsten Stufe ihrer Entwicklung wahrzunehmen.

Ältere Kinder stärken ihre Sozialkompetenz, indem sie den Kleineren helfen und Rücksicht nehmen.

Der „FinE“-Kurs baut auf dem Artgerecht-Projekt auf

Das Artgerecht-Projekt beschäftigt sich mit der Frage, was „artgerecht“ für Menschenbabys und Menschenkinder ist und möchte dieses Wissen an Eltern weitergeben, sodass sie selbst entscheiden können, wie sie ihr Familienleben ausleben.

„Artgerecht“ bedeutet an die natürlichen Lebensbedingungen angepasste Haltung. Diesen Begriff kennen wir eher aus der Tierhaltung. Aber auch der Mensch gehört zu den Tieren und unsere Lebensweise hat sich stark verändert, was Konsequenzen für unser Leben als Familie und damit auch den Umgang mit unseren Kindern hat.

Ziel des Projektes ist es, Möglichkeiten für ein artgerechteres Leben aufzuzeigen, unter Einbezug unserer Entstehungsgeschichte. (Wo kommen wir her? Wie war das Leben früher?) Das Wissen um unsere Menschheitsgeschichte kann helfen, unsere Babys und Kinder noch besser zu verstehen und so entspannter als Familie zu leben.

Hier ist jeder willkommen:
  • Schwangere mit und ohne Partner*in
  • Mama/Papa
  • Oma/Opa
  • mit Baby oder auch Kleinkind
  • ganze Familien

Anmeldung

Sarah Rosenow
Grundschullehrerin
Artgerecht-Coach in Ausbildung

E-mail: info@fine-springe.de
Telefon: 0172-1085392

www.fine-springe.de

Wann: Donnerstag 15:00 – 16:00 Uhr
Preis: 60€ für 6 Termine

Der Kurs findet über 6 Wochen statt. Jeder Termin hat einen anderen Themenschwerpunkt:
  1. Vorstellung Artgerecht-Projekt: unsere Entwicklung und was wir daraus ableiten können
  2. Artgerechte Beziehung: Bindung, Bedürfnisse, Betreuung
  3. Artgerecht ernähren
  4. Artgerecht tragen
  5. Artgerecht schlafen
  6. Artgerecht sauber: Wickeln – oder auch nicht

Workshops

Homöopathie Elternworkshop

Homöopathie Eltern Workshop

Dies sind die Themen:

  1. Termin: 1. Hilfe, Theorie und Dosierung
  2. Termin: Bauch und Schlaf
  3. Termin: Haut und Allergie
  4. Termin: Erkältung

Schwerpunkt Säuglinge & Kinder

Webinar in 4 Teilen

In diesem Kurs lernst Du an 4 Terminen, was Du machen kannst, wenn Dein Kind Bauchweh hat, nicht schlafen kann oder von einer Biene gestochen wird.

Der Kurs richtet sich an Eltern, aber auch Großeltern oder ErzieherInnen profitieren davon.

Dieser Kurs hat den Schwerpunkt Säuglinge und Kinder. Wir behandeln also spezielle Kinderthemen wie 3 Monatskoliken oder Trinkprobleme bei Säuglingen. Grundsätzlich sind die Inhalte aber für Groß und Klein geeignet.

Es gibt ein Script und ich habe spezielle Checkouts entwickelt, um das Finden der Mittel zu erleichtern, aber auch um das Script mit einer Art Inhaltsverzeichnis zu strukturieren.

Vorkenntnisse sind keinerlei erforderlich.

Ziel des Workshops ist, Mut zur Selbstbehandlung zu bekommen, genauso wie die Sicherheit zum Thema Dosierung der Kügelchen.

Anmeldung

Christina von Lachner-Dahm

Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Homöopathie, seit über 30 Jahren Erfahrung mit Homöopathie, Fortbildungen in Schmerztherapie Inter X, Reiki 2. Grad

Telefon: 05042-504995

e-Mail: info@cvld.de

Webseite: http://cvld.de/

Der Kurs besteht aus 4 Terminen! Jeder Termin dauert ca. 1,5 Std.

  • Preis: Insgesamt 60 €
  • Wann:

Mo 1.11., 8.11., 15.11., 22.11.
jeweils 19:00 – ca. 20.30 Uhr

Workshop „artgerecht“

Was ist artgerechtes Aufwachsen für Menschenkinder?

Es gibt fundiertes und erprobtes Wissen darüber, wie Babys gut und gesund aufwachsen.
Damit beschäftigt sich das Artgerecht-Projekt und verfolgt das Ziel dieses Wissen an die heutige Zeit anzupassen und für Eltern verfügbar zu machen.

Es geht darum euch zu informieren, sodass ihr entscheiden könnt, was gut für euch und euer Baby ist.

Was erwartet euch?
  • Einige Informationen über die ersten Tage eures Babys als kleiner Erdenbürger, mit all seinen Bedürfnissen und wie diese erfüllt werden können. (Erstausstattung, Stillen, Schlafen, Tragen, Bindung, weitere Bedürfnisse)
  • Im Anschluss ein netter Austausch
  • Eure Babys und Kinder sind bei Artgerecht-Veranstaltungen immer willkommen!
Logo Artgerecht
Alles ist neu – Was Babys fühlen, erwarten und wirklich brauchen

„Artgerecht“ bedeutet an den natürlichen Lebensbedingungen angepasste Haltung. Diesen Begriff kennen wir eher aus der Tierhaltung. Aber auch der Mensch gehört zu den Tieren und unsere Lebensweise hat sich stark verändert, was Konsequenzen für unser Leben als Familie und damit auch den Umgang mit unseren Kindern hat.

Ziel des Projektes ist es, Möglichkeiten für ein artgerechteres Leben aufzuzeigen unter Einbezug unserer Entstehungsgeschichte (Wo kommen wir her? Wie war das Leben früher?). Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir ganz ursprünglich leben müssen, selbst jagen gehen und das Internet ablehnen. Wir können die Vorzüge der Entwicklung weiterhin genießen, jedoch kann uns das Wissen um unsere Menschheitsgeschichte helfen, unsere Babys und Kinder noch besser zu verstehen und so entspannter als Familie zu leben.

Anmeldung

Sarah Rosenow
Grundschullehrerin
Artgerecht-Coach in Ausbildung

Email: sarahchristine.rosenow@gmx.de

  • Termin: auf Anfrage
  • Kosten: 10€
Sarah Rosenow

Beratung

Telefonische Erziehungsberatung

Frust? Stress? Einsamkeit? Geschrei?

Du suchst Wege aus der Frustspirale oder brauchst Du ein Ohr?
Lösungswege erkennen, Veränderungen erlauben oder einfach Leichtigkeit und Annahme genießen.

Ich bin für Dich da – lass uns gemeinsam Lösungen im Gespräch per Telefon finden,
natürlich vertraulich.

Telefonische Beratung für Eltern mit Kind(ern) im Alter von 2 bis 10 Jahren an.

Für alle Eltern, die sich ein professionelles Ohr wünschen.

Telefon

Anmeldung

Hella Grote
Kindertherapeutin und Coach

Telefon: 0170 812 8601

  • Kosten: 60€ pro Stunde
  • Die ersten 10 Minuten zum Kennenlernen sind kostenfrei.

Waldbaden

Waldbaden im Deister

„Unsere natürliche (Ver-)Bindung“ – Mutter + Kind Kurs
Logo Waldbaden im Deister

Shinrin Yoku, Waldbaden, forest bathing oder Waldness …

… nenne es wie Du magst und tauche ein in die wohltuende und heilsame Waldatmosphäre.

Waldbaden-Grundlagen eingebettet in einer Stunde nur für Mama und Kind, um Bindung zu stärken oder zu vertiefen.
Kuscheln, Stillen, Atmen, gemeinsame Yoga- oder Gmynastikübung, Ausgleich zum Mama-Alltag erfahren – alles eingebettet im Naturraum „Wald“ mit seiner gesundheitsfördernden Atmospähre.

Anmeldung

Katrin Dittrich

ausgebildete Kurs- und Seminarleiterin
„Waldbaden nach Shinrin Yoku.life“

Telefon: 0170–8058870

e-Mail: Katrin@waldbaden-deister.de

  • Dauer:  ca. 3 Stunden
  • einzeln buchbar nach Vereinbarung
  • Termin: Samstags 9:30 – 12:30 Uhr
  • Kosten: pro Termin 30€