KOLIBRI am Deister

Dein Blessingway-Ritual

Positiv bestärkt gebären

  • Verspürst Du den Wunsch Deine Schwangerschaft mit einem unvergesslichen Ritual zu krönen?
  • Oder möchtest Du eine werdende Mami mit einem einmaligen Erlebnis überraschen?
  • Eine klassische „Babyparty“ ist aber nicht das, was Dir dafür vorschwebt?

Dann ist ein Blessingway-Ritual vielleicht genau das richtige

Das Blessingway-Ritual stammt ursprünglich von den Navajo, einem Ureinwohner-Volk Amerikas. Die faszinierende Möglichkeit einer werdenden Mutter Kraft und positive Gedanken für die bevorstehende Geburt zu spenden, wird mittlerweile weltweit genutzt. Denn genau das ist der Kern und das Ziel eines Blessingways.

Im Gegensatz zur üblichen Babyparty steht bei einem Blessingway-Ritual die Frau als werdende Mama mit ihren Gefühlen im Mittelpunkt.

Gemeinsam im engsten Frauenkreis sollen Kraft und gute Wünsche für die Geburt getankt werden.

Jede Teilnehmerin sollte sich geehrt fühlen, an diesem bedeutsamen Moment der Schwangeren teilnehmen zu dürfen.

Die werdende Mama wird mit Liebe, Vertrauen und Stärke aufgeladen, um so voller Zuversicht und positiver Energie in die Geburt starten zu können. Oft ist das Ritual ein Wunsch der Schwangeren oder es wird als Überraschung für sie organisiert.

Wie läuft ein Blessingway-Ritual ab?

Nach einem Vorgespräch mit ein oder zwei Organisatorinnen legen wir gemeinsam das Datum und den Ort sowie die Teilnehmerinnen fest. Das Ritual kann zum Beispiel bei der werdenden Mama zu Hause, bei einem Familienmitglied oder einer Freundin, im Sommer auch sehr schön im Park oder in anderen Räumlichkeiten stattfinden.

Im vertrauten Frauenkreis stärken wir die werdende Mama für die bevorstehende Geburt, ehren den weiblichen Körper und verwöhnen alle Sinne. Hierbei feiern wir die Fruchtbarkeit und bedanken uns für das Wunder der Schwangerschaft.

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass die werdende Mama mit den vielen guten Wünschen und Gedanken gestärkt den Weg in die Geburt und ins Muttersein gehen kann.

Für Dein persönliches Blessingway-Ritual sprich mich gerne an.

Mögliche Inhalte Eures Rituals:

  • Frauenkreis zum Austausch
  • Geschichten / Erinnerungen teilen
  • Loslassen von Ängsten
  • Meditationen
  • Feiern der Weiblichkeit und
    Schöpfungskraft der Frau
  • Gute Wünsche für die Geburt
  • Verwöhnritual, z.B. Fußbad
  • Bauchbemalung
  • Blumenkrone binden

uvm.

Kursleitung

Gesa Roßa

Blessingway-Ritualleiterin
Babycoach
Trageberaterin
Babymassage-Kursleiterin

Telefon: 0163 – 77 23 201
Mail: gesa@herzensweg-familie.de

www.herzensweg-familie.de

Blessingway Ritualleiterin Gesa Roßa

Du hast Lust auf diese inspirierende und spirituelle Auszeit für Dich?

Dann melde Dich bei mir.

Ich freue mich auf Dich!
Deine Gesa